Spielzeit 2016/17

Jetzt spuken sie auch noch

sk_spinner_spuk_3690.jpg sk_spinner_spuk_3756.jpg sk_spinner_spuk_3772.jpg sk_spinner_spuk_3791.jpg sk_spinner_spuk_3812.jpg Fotos: ONUK

Kein Thema ist vor den SP!NNERN sicher. Dieses Mal begeben sie sich in die Sphäre des Gruselns und Schauderns, aber auch die reale Furcht ist ihnen nicht fremd: Alle Sinne sind aktiviert, wenn es gilt zu fliehen oder sich mutig der Gefahr entgegen zu stellen.

Dies ist außerdem das 13. abendfüllende Programm der Truppe, das kann kein Zufall sein, dass nun die Geister poltern und Vampire stolpern.

Doch keine Sorge – die Knoblauchketten können Sie getrost zu Hause lassen – denn bei den SP!NNERN ist sogar das Gruseln mit speziellem Humor gewürzt.

Biss dann, wenn der Schlossgeist 3 x klingelt.

Es spielen Karin Arndt-Hauck, Paolo di Bono, Hans Peter Dörig, Colette Gindrat, Camilla Häußler, Ralph Hartung, Sabine Lampertsdörfer, Clemens Lennermann, Nabil Schanze und Saskia Stephany.

Assistenz und Koordination: Esther Zeisset; Regie: Steffi Lackner

Für Menschen von 10 bis 110!


Ein Geisterreigen, mit dem die Spinner ihr Publikum zu begeistern wussten. Was wunder, verstehen die Spinnergespenster sich doch nicht nur aufs traditionelle Spuken, sondern legen auch flotte Disconummern aufs Parkett. (BNN)

Kategorie: Eigenproduktion
Ort: Fabrik
Eintrittspreis:

VVK im Sandkorn-Büro:
€ 10,50 (Erwachsene)
€ 6,50 (Ermäßigte)
€ 5,50 (Gruppen ab 15 Personen)
AK bzw. direkt vor der Aufführung:
€11,50(Erwachsene)
€ 7,10 (Ermäßigte)
€ 6,00 (Gruppen ab 15 Personen)

Termine

Mittwoch, 26.04.17, 10:00 Uhr
Mittwoch, 26.04.17, 19:00 Uhr
Donnerstag, 27.04.17, 10:00 Uhr
Donnerstag, 27.04.17, 19:00 Uhr

Tickets kaufen