Einmal Zukunft und zurück

D!E SP!NNER!, das integrative Theaterprojekt von Sandkorn-Theater und der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V.

SK_Zukunft_Spinner_1.jpg (Foto: Patrick Werner)
Wer weiß schon, was die Zukunft bringt? Vielleicht gibt es bald Blindenroboter, vielleicht wird es auch Gold auf uns regnen, oder es gibt die ultimative Katastrophe?Wünsche und Hoffnungen, Ängste und Befürchtungen haben wir im Gepäck.
Wir schreiben morgen, übermorgen, das Jahr 2040. Dies sind die neuen Abenteuer des Theaterprojekts „D!E SP!NNER!", das mit seiner 15 –köpfigen Crew schon acht Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neue Formen des Zusammenlebens und neue Zivilisationen ...

Es spielen: Karin Arndt-Hauck, Michelle Brubach, Camilla Häußler, Colette Heim, Luba Kasper, Sabine Lampertsdörfer, Christine Michel, Paolo di Bono, Hans Peter Dörig, Michael Gerstner, Ralph Hartung, Clemens Lennermann.

Mitarbeit: Clemens Helbing Assistenz: Esther Zeisset und Clemens Lennermann; Regie: Steffi Lackner
Kategorie: Eigenproduktion
Ort: Fabrik
Eintrittspreis: € 10,00 (Erwachsene)
€ 6,00 (Ermäßigte)
€ 5,00 (Gruppen ab 15 Personen)

Termine

14.02.2012 (Dienstag), 10 + 19 Uhr

Tickets bestellen

Sandkorn-Theater